Previous
Next

Timm Czarnotta

Timm wurde 1977 in Braunschweig geboren. Nach dem Abitur begann er 1998 ein Kunststudium an der Freien Internationalen Universität (FIU) in Hamburg. Im Jahr 2003 zog er nach Tübingen, wo er auch heute noch mit seiner Familie lebt.

"Ein Bild sollte nicht nur ein Bild sein, sondern immer mehr ausdrücken. Die Kunst sollte immer aus sich selbst heraus entstehen, nicht ein gequältes Konstrukt sein. Es geht um das Zusammenspiel von Ideen, Kreativität, Ausführung (Technik) und dem Drang danach etwas schaffen zu wollen, etwas zu sehen, zu erkennen, zu verstehen und zu erklären. Ein Bild sollte aber auch immer ein Bild sein dürfen“

"Der Anfang, er braucht Mut die Leere zu füllen. Gegeben ist es, alles schon da und doch muss es erst gefunden werden. Jeder Strich, jede Farbe, Schatten, Licht, liegt verstreut im Chaos. Nur ein kurzes Aufflammen gaukelt dem Betrachter eine Ordnung vor, um kurz danach wieder zu verschwinden“

Preise auf Anfrage:

Folge mir auf: